Warum braucht die Stadt Augsburg ein STEK?

Die Stadt Augsburg benötigt ein STEK, da sie wie viele andere Städte vor großen Herausforderungen steht. Hierzu gehören der demographische und soziale Wandel der Stadtgesellschaft, der ökonomische Strukturwandel, der Klimawandel, der energetisch notwendige Stadtumbau, die Digitalisierung sowie integrierte Mobilitätanforderungen. Zu bedenken ist auch, dass zwischen den stadtentwicklungspolitischen Handlungsnotwendigkeiten und der finanziellen Lage der Stadt, die mit deutlichen Sparzwängen verbunden ist, ein großer Spagat liegt. Die Stadt Augsburg schlägt mit der Aufstellung eines integrierten und umsetzungsorientierten Stadtentwicklungsprogramms den Weg ein, der 2007 mit der Leipzig Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt von den EU-Ratsmitgliedern zur Steuerung dieser Entwicklungen empfohlen wurde.